Skip to main content

Gruppenreisen Lüneburger Heide

Ihr neues Gruppenausflugsziel


Sie suchen eine geeignete Unterkunft für Ihre Reisegruppe? Sie planen eine Vereinsreise, ein Familientreffen, eine Leserreise, eine Studienfahrt? Sie treffen sich für eine Bikertour mit Freunden? Sie mögen Sportreisen und Radreisen? Sie sind mit Ihrer Wandergruppe unterwegs? – Dann sind Sie bei uns richtig! 

Entdecken Sie die vielen schönen Facetten unseres Hotels und sehen Sie selbst, wie angenehm sich hier eine Auszeit genießen lässt. 

Die Lüneburger Heide bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung an. Da ist für jeden etwas dabei.

Gern unterstützen wir Sie bei der Suche nach Ausflugszielen und Programmbausteinen und senden Ihnen Vorschläge zu:
  • Kutschfahrten durch die Lüneburger Heide
  • Zubuchbare Programmbausteine (DJ, Musiker, Karaoke, Künstler......)
  • Mit Spiel & Spaß zum Heide-Diplom
  • Heide-Land-Games (von Sinnestests bis Kartoffelschälen)
  • GPS Rallyes – Wandern mal anders
  • Beliebte Boßel-Touren
  • Naturkundliche Nachtwanderung
  • Mondscheinwanderung
  • Auf den Spuren der Pilger – Jakobsweg Lüneburger Heide
  • Übersicht Rad- und Wandertagestouren
  • Geführte Radtouren durch die Heide
  • Lichtbilderschau Geheimnis-Lüneburger-Heide
  • Auf den Spuren von Wolf & Co. – Fährten lesen und mehr
  • Erlebnisweltkarte der Freizeitparks & Attraktionen

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Michaela Herold

Telefon: +49 (0) 5191/605-0
E-Mail: gruppenreisen(at)hotel-park-soltau.de


Machen Sie Ihre Gruppenreise zu einem besonderen Erlebnis.

Lernen Sie Soltau und die Lüneburger Heide kennen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Die Stadt Soltau liegt zentral in der Lüneburger Heide und ist insbesondere durch touristische Attraktionen wie das Heide Park Resort, die Soltau-Therme, das Spielzeugmuseum und das Designer Outlet Soltau überregional bekannt.

Im Mai 2015 eröffnete in der Innenstadt das Museum Felto – Filzwelt Soltau, ein Bildungs- und Erlebniszentrum rund um das Thema Filz.

Das Soltauer Salzmuseum bietet eine Führung der historischen Salzquelle mit Siedehaus und Gradierwerk und im Innenbereich des Museums an.

In Soltau entstanden eine Reihe sehenswerter Kirchen, so die St.-Johannis-Kirche, die Lutherkirche, die Heilig-Geist-Kirche in Wolterdingen als alte gotische Heidekirche aus dem Jahr 1245, die 1349 erbaute Heidenhof-Kapelle und die Zions-Kirche der SELK aus dem Jahr 1888.

In Innenstadtnähe befindet sich der unter Denkmalschutz stehende Landschaftspark Breidings Garten. Er wurde um 1850 nach englischem Vorbild angelegt und ist 11 ha groß. Im Stadtgebiet befinden sich außerdem der Böhme Park und der Röders’ Park am Halifax.

Naherholungsgebiete sind der Wachholderpark, in der Nähe vom Hotel Park Soltau, eine Heidefläche mit Schafstall, das Ahlftener Flatt, ein See aus der letzten Eiszeit, der im Winter gern zum Eislaufen genutzt wird, und der Kuhbachforst. Ein Naturdenkmal besonderer Art ist die Grundlose Kuhle.

Zeitreise durch Soltau: Sie erfahren auf lustige Weise von den kostümierten Spielraumführerinnen interessante Informationen über die Stadt Soltau.

Oder lernen Sie mit dem Soltauer Nachtwächter „Willi“ bei einer Stadtführung Soltau kennen. Er zählt Ihnen interessante Geschichten, Anekdoten, sie probieren köstliches der regionalen Küche in 3 verschiedenen urigen Soltauer Lokalen.

Der historische Ameisenbär (aus dem Jahr 1937) lädt zu einer gemütlichen Fahrt durch die Naturreiche Umgebung bis nach Döhle ein.

Brauereiführung im herrschaftlichen Gebäude der ehemaligen kaiserlichen Reitschule. Besuchen Sie das Brauhaus in Soltau und lassen Sie sich das Handwerk des Bierbrauens im Rahmen einer Brauereiführung zeigen.

Desinger Outlet Soltau: Über 80 Designer Marken laden zu einem einzigartigem Shopping Erlebnis ein.

Soltau Therme: Solebad, Sole-Dampfbad, Gradierwerk, Saunalandschaft, Salzgrotte und Wellness bietet die Soltauer Therme für eine Auszeit vom Alltag.