Skip to main content

Radfahren & Wandern

im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide


Wandern

Lassen Sie sich von der Lüneburger Heide in ihren Bann ziehen.

Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel! Sehen Sie, wie die Natur im Frühling zum Leben erwacht, entdecken Sie die Heide im Sommer, wenn die Hitze über den heidebedeckten Hängen flirrt und die Abende lang werden, kommen Sie im Herbst, wenn die Blätter bunt leuchten und es nach Waldboden duftet, und besuchen Sie die Lüneburger Heide auch für Winterspaziergänge im Schnee.

Radfahren

Quer durch grüne Flusstallauen, grandiose Heidelandschaften und stille Wälder führt ein über 2000 Kilometer langes Radwegenetz.

Steigen Sie auf Ihr Rad, treten Sie in die Pedale und erleben Sie die Naturschönheiten der Lüneburger Heide.

 

Kartenmaterial mit Tourenvorschlägen sowie Themen-Wander- und Radwegen erhalten Sie über die ansässigen Tourist-Informationen, teilweise auch zum kostenlosen Download.

www.soltau-touristik.de

  • Wandern rund um Soltau
  • Wandern und Radtouren in der Erlebniswelt
  • Jakobusweg
  • Leine-Heide-Radweg

 

www.bispingen-touristik.de

  • 23 Bispinger Rundwanderwege
  • 10 Radtourenvorschläge
  • Wümme-Radweg von Wilsede nach Bremen
  • Luhe-Radweg von Bispingen nach Winsen

www.schneverdingen-touristik.de

  • Individuelle Wanderungen und Radtouren rund um Schneverdingen
  • Geführte Wanderungen & Radtouren in und um Schneverdingen
  • Themenrouten im Naturpark Lüneburger Heide

 

www.heidschnuckenweg.de

Deutschlands schönster Wanderweg durch die Lüneburger Heide bietet ein einmaliges Naturerlebnis, das es kein zweites Mal gibt.

Zwischen Hamburg und Celle befinden sich zahlreiche kleine und große Heideflächen. Der Heidschnuckenweg verbindet als Wanderweg die schönsten Heidelandschaften der Nord- und Südheide miteinander.

Heide-Shuttle

Nutzen Sie auch den Heide-Shuttle für Ihre Ausflugsplanung.

Die Heide-Shuttle Busse sind mit einem Fahrradanhänger ausgestattet.

Fahrpläne und Informationen über die mit den Ringlinien erreichbaren Heide-Attraktionen erhalten Sie in den Tourist-Informationen oder unter www.heide-shuttle.de.